Deutsche Meisterschaften im Schulschach

Vom 14. bis 17. Mai fand in Friedrichroda (Thüringen) die Deutsche Schulschachmeisterschaft in der Wertungsgruppe “Grundschulen” statt. Mit dabei war auch eine Mannschaft der Grundschule Idarbachtal, die mit sieben Spielern an den Start ging.

Die Mannschaft schaffte vor zwei Monaten als vierte der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. In Friedrichroda war die Konkurrenz natürlich noch deutlich stärker, dennoch schlugen sich die Jungs sehr tapfer. Besonders im neu eingeführten Duo-Turnier spielte Idarbachtal von Beginn an vorne mit und schloss das Turnier mit einem starken 4. Platz ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.